Rezepte

Einhorn Kakao Rezept – Bunt, süß und lecker!

Einhorn Kakao Rezept

Die süßen Verführungen sind nicht nur ein Genuss, sondern gleichzeitig ein wahrer Blickfang. Kein Wunder, dass sie sich auf den Social-Media-Plattformen längst zum Trend entwickelt haben.

Ob du ihn alleine genießen oder deinen Freunden präsentieren möchtest: hier erfährst du, wie du deinen eigenen Einhorn-Kakao zauberst!

 

Das Grundrezept

Die Magie dieser speziellen Kakao-Kreation besteht aus einer zauberhaften Dekoration. Deshalb kannst du deinen Lieblingskakao wie gewohnt zubereiten, bevor du ihn zum Einhorn-Kakao machst. Am besten funktioniert das mit einem kalten Kakao-Getränk.

Tipp: verwende ein Glas und ein rosa- oder lilafarbenes Kakao-Pulver, wie Kakao mit Erdbeer- oder Waldfruchtgeschmack. Wenn es doch Schokolade sein soll, benutze einen pastellfarbige Einhorn Tasse. Damit erreichst du das zauberhafteste Ergebnis.

Vom Kakaogetränk zum Einhorn-Kakao

Mit folgenden Zutaten machst du deinen Kakao ganz ohne Magie zum Einhorn-Kakao:

  • Sprühsahne
  • 10 bis 15 weiße Mini-Marshmallows
  • Erdbeer-, Himbeer- oder eine andere fruchtige Dessert-Sauce
  • Bunte Zuckerstreusel

Kein Einhorn-Kakao ohne Wölkchen: greif zur Sprühsahne und sprühe eine Sahne-Kuppel auf deinen Kakao. Platziere dann die weißen Mini-Marshmallows darauf.

Jetzt wird’s bunt! Verteile die fruchtige Dessert-Sauce in schmalen Linien über die mit Mini-Marshmallows bedeckte Sahne. Du kannst auch verschiedenfarbige Dessert-Saucen verwenden.
Lass für den letzten Schliff die bunten Zuckerstreusel über deine Kreation rieseln – fertig ist dein Einhorn-Kakao!

Geschenk-Tasse die besten Einhörner werden im August geboren MoonWorks® Geburtstags-Tasse einfarbig weiß unisize
  • kreative Geschenkidee zum Geburtstag für Einhorn-Fans: Kaffeetasse mit süßem Einhorn Spruch Motiv der Trend-Marke MoonWorks®
  • formschöne Komfortgröße mit 375 ml Fassungsvermögen und großem Henkel für einen optimalen Griff
  • Spülmaschinengeeignet sowie mikrowellenfest - leichte Reinigung und vielseitig anwendbar
  • hochwertige Qualität verspricht eine hohe Langlebigkeit und eine lange Farbbrillanz
  • in Deutschland mit Liebe zum Detail designed und in Handarbeit bedruckt - 100% handmade

Der Regenbogen-Einhorn-Kakao

Für die Regenbogen-Variante benötigst du für die Dekoration deines Lieblingskakaos folgende Zutaten:

  • Sprühsahne
  • 10 bis 15 weiße Mini-Marshmallows
  • Saure Fruchtgummi-Schlange in Regenbogen-Farben
  • Bunte Zuckersterne

Schneide ein ca. 10-cm-langes Stück der Fruchtgummi-Schlange ab, nachdem du die Sahne und die Mini-Marshmallows wie beim ersten Rezept auf dein Kakaogetränk drapiert hast. Forme einen Bogen mit der Fruchtgummi-Schlange und stecke die Enden in die Sahne, sodass sie wie ein Regenbogen in den Wolken aussieht.

Jetzt ist es an der Zeit, die bunten Zuckersterne zu verteilen. Schon hast du den perfekten Platz für dein Einhorn geschaffen!

Deine eigene Kreation

Deiner Fantasie sind beim Einhorn-Kakao wirklich keine Grenzen gesetzt: die Backregale bieten mittlerweile viele Möglichkeiten, deinem Kakaogetränk ein wenig Magie einzuhauchen.
Mehr Glamour schaffst du mit gold- oder silberfarbenem Pulver, das du einfach über die Sahnekuppel pusten kannst. Zum Glitzern bringst du deinen Kakao mit essbarem Glitzer zum Backen, das es auch online in verschiedenen Farben zu kaufen gibt.

Wenn du geschickt im Basteln bist, forme doch ein Horn aus Marzipan-Masse, das du einfach in die Sahne-Wolken steckst, wo sich dein Einhorn gerade versteckt. Rolle dazu zwei dünne Marzipan-Streifen aus, drücke sie an einem Ende zu einer Spitze zusammen und drehe sie ineinander – schon hast du ein zusätzliches i-Tüpfelchen geschaffen!

Auch geschmacklich sind andere Variationen möglich. Dazu kannst du Kakao-Pulver mischen oder mit Sirup experimentieren. Richtig lecker wird es, wenn du weiße Schokolade in warmer Milch auflöst und mit Erdbeer-Sirup verfeinerst.

Wofür du dich auch entscheiden wirst: viel Spaß beim Nachzaubern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere